Software Developer (w/m/d)

Für unser expansives Deutschland-Geschäft suchen wir am Standort Hamburg einen Software Developer (w/m/d).

Dein Aufgabenspektrum: 

  • Design und Entwicklung von Datentransformations- und Datenaustausch Applikationen im Kontext und Zusammenspiel der Kernsysteme
  • Entwicklungen von Applikationen im Bereich Paymentservices
  • Betreuung und Pflege von Bestandssystemen
  • Design, Umsetzung und Test von Schnittstellen im Rahmen von Kundenprojekten

Dein Profil:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Informatikstudium oder vergleichbare Qualifikation
  • 2 - 3 Jahre relevante Berufserfahrung als Software Developer und der Entwicklung von Applikationen und Schnittstellen
  • Kenntnisse und Erfahrungen mit modernen Frameworks und begleitenden Tools (JIRA, Confluence, GitLab)
  • Sehr gute Kenntnisse in .Net Core, C#, REST API, relationalen Datenbanken (SQL) und ORM Tools.
  • Gute Kenntnisse in Rest API, Software Modeling, Testing, und Tech-Dokumentation
  • Kenntnisse in Android App Entwicklung, JavaScript von Vorteil.
  • Kenntnisse im Umfeld von Kaufmännischer- oder Finance-Software von Vorteil
  • Ein hohes Maß an Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sehr gute Deutsch und Englisch Kenntnisse
  • Bereitschaft für gelegentliche Reisetätigkeit
  • Positive SCHUFA-Auskunft und ein tadelloses Führungszeugnis

Das bieten wir:

  • Flache Hierarchien mit einer Du-Kultur
  • Ein wachsendes und krisensicheres Unternehmen
  • Homeoffice
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein 13. Gehalt
  • Ein Bonusprogramm
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Monatliche Einkaufsgutscheine
  • Ein Gleitzeitkonto
  • Gute Anbindung an die öffentlichen Verkehrsmittel
  • u.v.m.

Bist Du interessiert?

Dann sende uns direkt Deine Bewerbungsunterlagen mit Angabe Deiner Gehaltsvorstellung und Deines nächstmöglichen Eintrittstermins an job.de@intrum.com! 

Verschlüsselter Versand Deiner Bewerbungsunterlagen

Wir weisen darauf hin, dass Du die Möglichkeit hast, uns Deine Daten verschlüsselt zu schicken. Bitte sende uns dazu in einer zweiten E-Mail das Passwort zu.