Aus Intrum Justitia GmbH wird Intrum Financial Services GmbH. 

Hier mehr dazu!

Intrum Deutschland setzt Qualitätsoffensive mit dem TÜV Hessen fort

Intrum Deutschland setzt Qualitätsoffensive fort und setzt auch in der Informationssicherheit auf die Kooperation mit dem TÜV Hessen

Die Intrum Deutschland GmbH (vormals Lindorff Deutschland GmbH) durchlief in diesem Jahr die Rezertifizierung des Qualitätsmanagementsystems entsprechend der DIN EN ISO 9001:2015 erfolgreich. Darüber hinaus wurde das Informationssicherheitsmanagementsystem des Unternehmens erstmals auditiert und zertifiziert. Dabei wird bestätigt, dass Intrum die Anforderungen der ISO/IEC 27001:2013 erfüllt. Nicht zuletzt werden die Unternehmen der Intrum-Gruppe am Standort Heppenheim auch hinsichtlich des Umweltmanagementsystems zertifiziert. Es wurde bestätigt, dass die Anforderungen der DIN EN ISO 14001:2015 erfüllt wurden.

„Kundenzufriedenheit, effektive Prozesse, Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind bei Intrum keine Gegensätze, sondern integrierter Bestandteil unserer täglichen Arbeit. So stellen wir sicher, dass wir Chancen der Digitalisierung nutzen und gegen Risiken gewappnet sind“, führt der CEO der Intrum Gruppe in Deutschland, Florian Wöretshofer, aus. Yvonne Wagner, Director Operations ergänzt: „Unsere Mitarbeiter müssen den Anforderungen unserer Klienten und deren Kunden gerecht werden. Deshalb haben wir die Managementsysteme der ISO-Familie um unser faires geprüftes Inkasso ergänzt. Diesen TÜV ProfiCert-Standard haben wir gemeinsam mit dem TÜV entwickelt und bauen darauf auf.“

Diese Zertifizierungen sind Ausdruck unseres tägliches Engagements und unseres Grundsatzes, uns jeden Tag ein wenig verbessern zu wollen. So gestalten wir die Zukunft für unser Unternehmen, indem wir Mehrwert für unsere Auftraggeber und deren Kunden schaffen.

Zertifikatsübergabe durch Kersten Schwinn vom TÜV Hessen an Florian Wöretshofer und Yvonne Wagner